Archiv

Find us on Facebook

Archiv 2007

Kein Interesse am Ausbau
04.12.2007

1.Die letzten Monate und Wochen haben gezeigt, dass der Mehrheitsgesellschafter Flughafen Düsseldorf GmbH, insbesondere die Stadt Düsseldorf und der Hochtief-Konzern kein Interesse am Flughafen Mönchengladbach und dessen Ausbau haben. Im Vergleich zu ALLEN anderen Großflughäfen in Deutschland hinkt der Flughafen Düsseldorf der Entwicklung im Luftverkehr seit Jahren hinterher und ist bereits auf Platz 4 hinter die Berliner Flughäfen zurückgefallen.[mehr]

weiter lesen..
IMMOBILIENMANAGER berichtet
20.09.2007

Die Immobilienfachzeitschrift IMMOBILIENMANAGER berichtet in ihrer Mai-Ausgabe 2007 über den Flughafenausbau. [mehr]

weiter lesen..
Unternehmerinitiative
20.09.2007

Sehr geehrte Damen und Herren, der Förderverein Flughafen Mönchengladbach e.V. unterstützt als Unternehmerinitiative mit rund 100 Mitgliedern aus der hiesigen Wirtschaft bereits seit 2000 den Ausbau des Flughafens. Derzeit droht große Gefahr für die Entwicklung der gesamten Wirtschaftsregion Düsseldorf-Niederrhein, daher wenden wir uns mit diesem offenen Brief an die Gesellschafter des Flughafens Düsseldorf und die Öffentlichkeit. [mehr]

weiter lesen..
Streit der Gesellschaften
20.09.2007

Der Streit zwischen den Gesellschaftern des Flughafens Mönchengladbach geht in eine neue Runde. Initiator dieses Gefechts ist diesmal jedoch ein außen stehender Dritter: Die Mitglieder des Fördervereins Flughafen Mönchengladbach forderten in einer Resolution den Minderheitsgesellschafter, die halbstädtische NVV, auf, juristische Schritte gegen den Mehrheitsgesellschafter, den Flughafen Düsseldorf, zu prüfen. [mehr]

weiter lesen..
Düsseldorf als Jobmotor
14.03.2007

Düsseldorf als Jobmotor Kapazitätsplus sorgt für Beschäftigungswachstum Am Flughafen Düsseldorf International waren zum Ende des ersten Halbjahres 15.864 Menschen beschäftigt. Innerhalb eines Jahres hat die Anzahl der Arbeitnehmer damit um rund 900 zugenommen. Dies entspricht einer Steigerung von circa 6 %. Damit entstehen am Düsseldorfer Flughafen pro Woche durchschnittlich 17 neue Arbeitsplätze. Die Erhebung können Sie sich hier als PDF-Datei downloaden. [mehr]

weiter lesen..
Cirrus Airlines
22.02.2007

Ab dem 20. Mai 2007 wird Lufthansa Partner Cirrus Airlines aus Saarbrücken eine Flugverbindung von Düsseldorf-Mönchengladbach nach Heringsdorf auf der Ostseeinsel Usedom aufnehmen. Auf der Strecke kommt ein modernes Flugzeug vom Typ Dornier 328 zum Einsatz. Jeden Sonntag startet Cirrus in Heringsdorf zu einem 70-minütigen Nonstop-Flug nach Mönchengladbach und zurück. Die Flüge werden bis Oktober durchgeführt. So kann in diesem Jahr wieder eine schnelle und bequeme Flugverbindung von Mönchengladbach auf die Ostseeinsel angeboten werden. [mehr]

weiter lesen..
Abflug der Beech 1900
11.01.2007

Am 05. Februar 2007 hebt der Business Airliner vom Typ Beech 1900 für 19 Passagiere zum ersten Mal in Mönchengladbach ab. Die Linienflüge der 'Smartline Luftfahrt GmbH' werden dann viermal täglich, von Montag bis Freitag, zwischen St. Gallen-Altenrhein und Mönchengladbach durchgeführt. [mehr]

weiter lesen..